Mag. Alexander Koukal LL.M.
Rechtsanwalt Wien

Mariahilfer Straße 20
1070 Wien

t: 01 521 75 0
f: 01 521 75 21
office@koukal.at

Medienrecht

Rechtliche Absicherung Ihres öffentlichen Meinungsforums oder Blogs, Unterstützung bei der außergerichtlichen Streitbeilegung, Verteidigung Ihrer Veröffentlichungen vor Gericht

Die Äußerung der persönlichen Meinung ist ein durch unsere Verfassung garantiertes Recht – hat aber Grenzen. Die Beleidigung des Gegenübers, üble Nachrede und kreditschädigende Behauptungen sind klagbar.

Schicken Sie mir Ihre Presseaussendung. Sichern Sie sich gegen Rechtsverfolgung ab. Unterlassungsklage erhalten? Lassen Sie uns sehen, was wirklich dran ist und wie ich Ihren Text verteidigen kann.

Sie kommen im Internet, Fernsehen oder in der Zeitung schlecht weg? Wehren Sie sich gegen unwahre Unterstellungen in der Öffentlichkeit.

  • Prüfung von Texten, Interviews, Illustrationen und Filmbeiträgen
  • Durchsetzung einer Gegendarstellung
  • Privatanklagen wegen übler Nachrede und Beleidigung
  • Unterlassungsklagen wegen Kreditschädigung, Erwirkung von einstweiligen Verfügungen
  • Klagen wegen missbräuchlicher Verwendung Ihrer Fotos oder von Aufnahmen aus der Privatsphäre
  • Hilfe bei der Löschung unerwünschter Veröffentlichungen aus dem Internet